Leinenführigkeit trainieren ► 3 Tipps wie Du Leinenführigkeit trainieren kannst

⇒ Hier geht's zu Online Hundetraining! ⇐

Leinenführigkeit trainieren
►► Zur Profi-Hundeleine ►► http://goo.gl/L4j0zv
►► Facebook ►► https://goo.gl/lOlYjF

Das ewige Dauerthema Leinenführigkeit hat Stephanie Salostowitz wieder auf den Plan gebracht. In diesem Video gibt sie 3 Tipps wie Du Leinenführigkeit trainieren kannst.

In diesem Viedeo geht es um:

Leinenführigkeittrainieren
hund zieht an leine
leinenführung hund
leinenführung trainieren
leinenführigkeit trainieren erwachsener hund
hund zieht an der leine
hund zieht an leine
mein hund zieht an der leine
leinenführung
leinenführigkeit üben
hund leinenführigkeit beibringen
#Leinenführigkeit

26 Kommentare

  1. Ich bin ein großer Fan von dir 👍 mit vielen Dingen, die du mit deinen Hunden tust und mit den Worten die du sagst 😍 sprichst du mir aus dem Herzen ❤

  2. Was macht man, wenn man keine andere Möglichkeit hat, als draußen zu gehen? Da kann man halt nicht planen, ob jemand direkt am Anfang kommt und hat halt nunmal nichts eingezäuntes.

  3. Mein Hund ist wieder in der Pubertät ist 12monate wenn er hunde sieht zieht er welche Leine wäre da am besten

  4. Wie lange muss ich mit dem Hund “trocken” üben, bevor ich mit ihm Gassi gehen kann, denn ich kann ihn ja nicht mehrere Tage nur im Garten ausführliche, oder?

  5. Sehr schön. Funktioniert wahrscheinlich auch wunderbar bei 95 von 100 Hundenwelpen aber dann gerät man doch an soeinen Experten für den über Jahre jedes leise Motorbrummen jede Aufmerksamkeit und Konzentriertheit auf Herrchen und/oderFrauchen oder die Leine vergessen lässt und die Leine ist stramm ist und stramm bleibt 😀
    Grade das Generalisiern von ablenkungsarmer Umgebung auf Umgebungen zB. mit nur weit entfernten Motorgeräuschen gelingt bei solchen Hunden in ganz jungen Jahren dann nicht, mir jedenfalls nicht.
    Jetzt ist er 4 und … naja so langsam wirds.
    Sicher war es wesentlich erschwernd direkt an einer Hauptstraße zu wohnen und so von herein in trainingstechnischer Katastrophenumgebung zu sein 😀

  6. Hey Steffi 🙂
    Ich schaue alle deine Videos an und finde dich mega Klasse. Wie du mit den Hunden arbeitest und anderen Leuten mit den Videos zeigst wie man mit seinem Hund richtig umgehen kann. Ich nehme alle Tipps an und danke dir sehr dafür. Mein Traum wäre selber Hundetrainerin zu werden.
    LG Camilla

  7. Tolles Video liebe Steffi! Hab schon vieles dank dir gelernt… übe nun auch mal trocken mit meinem Leinenzieher 🙂 schöne Grüße , mehr von deinen tollen Tipps 🙂

  8. Danke für das Video! Mein kleffender Chihuahua ist schon 1 Jahr alt und noch gar nicht erzogen, obwohl ich es versucht habe… Ich gehe jetzt gleich in den Garten und versuche diese Technik mit ihr! Hoffe es klappt einigermaßen. L.G.

  9. Ich bin schwer beeindruckt wie toll du alles erklärst … Riesen Riesen Lob … ich habe dich gefunden weil ich Hilfe bei 3 anderen Hunde- Erziehung ‚s Punkten Hilfe suche . Kann ich dir irgendwie / irgendwo Fragen stellen zu meinen Problemen mit meinem Hunderudel … ich würde mich so sehr freuen kompetente Hilfe zu bekommen .

  10. Ich verstehe nicht warum es Leute gibt die so ein Video disliken sie ist einer der wenigen Youtuber deutschlands die über sich über ihre Videos gedanken machen sie hilft mir gerade extrem .Ich habe so ziemlich alles erfolgreich nachgemacht.
    Einfach geiler Content 👍
    Viel Glück und Spass noch mit dem Kanal

  11. Es gibt einige Stellen die man siht, die ruhiger sind,und wenig Verkehr an Leute und Hunde sind. Schau dich um, wirst was sehen

  12. Wenn das nur so einfach wäre… mein Hund sucht nach Ablenkungen obwohl er schon alles ,,erforscht“ hat.🙄😪

  13. Danke, dass du es ansprichst!
    Die Videos von den Hundetrainern im Internet sind klasse und man kann sich wirklich einiges abgucken, wenn man sich aus allem das passende für den eigenen Vierbeiner rauspickt. Jetzt kommt das große ABER, denn fast immer sind es Hunde die super funktionieren oder zumindest einigermaßen. Die ganzen Probleme die auftauchen können, werden nur angesprochen aber fast nie gezeigt.

  14. Wir sind am Anfang immer in den Wald gefahren, da war unser Hund 10 Wochen alt. So haben wir ihr beigebracht, dass sie auf uns achten muss und nicht umgekehrt, weil sie dort auch ohne Leine laufen kann. Außerdem verknüpft der Hund auch gleich das Autofahren mit etwas positiven und fährt dadurch gerne Auto. Wenn du aber erst 30 Minuten fahren muss um einen geeigneten Platz zu finden, ist das natürlich blöd.

Kommentare sind geschlossen.