Die größten Fehler in der Hundeerziehung! Hund richtig erziehen! Tipps!!

Hundeerziehung Hundeschule Hundetraining

KLICKE HIER FÜR > Mehr Infos zu Welpenerziehung <

In diesem Video geht es heute um die größten Erziehungsfehler, die man bei einem Hund machen kann.
Zudem gebe ich euch Tipps, worauf ihr ganz besonders in der Erziehung achten müsst und was die Grundbausteine für eine harmonische Beziehung zwischen Hund und Halter darstellen.

Empfehlenswerte Bücher zur Hundeerziehung*:


http://www.amazon.de/gp/product/3440097803/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3440097803&linkCode=as2&tag=julist-21&linkId=GZELWU4QJLID6BLA
http://www.amazon.de/gp/product/344009863X/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=344009863X&linkCode=as2&tag=julist-21&linkId=I2MVZ5XPJNQCHMQ6

Ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Infos und Tipps helfen.

Musik von: KsTBeats – Unsterblich
www.kstbeats.de
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/juliiana1211
Instagramm: http://instagram.com/julistierwelt

Die größten Fehler in der Hundeerziehung! Hund richtig erziehen! Tipps!!

46 Kommentare

  1. Echt toll deine Videos ^^
    Sind echt richtig gute Tipps dabei und was noch viel wichtiger ist, dass du alles auch super erklären kannst 😀
    Habe bis jetzt schon einige Videos von dir gesehen und immer alles auf anhieb verstanden 🙂
    Tolle Arbeit und weiter so ^-^

  2. Naja in einem Video ist er auch schon mal weggegangen also glaub’ ich dass er da zum Teil auch freiwillig sitzt^^

  3. Hi Juli;)
    Mein Hund konnte früher ohne Leine herumlaufen, seit dem wir Umgezogen sind rennt er weg auch wenn die Türe aufsteht (früher nicht!)/er zieht aufeinmal wieder an der Leine.. hättest du ein Tipp für mich?:D

  4. stimmt so nicht finde ich , konsequenz,  inkonsequenz , ich verwalte alle resourcen und wenn der Hund im gehorsam steht darf ich ihn sehr wohl gern mal aufs sofa einladen 😉 wenn er weis das der mensch alles verwaltet und nachfragt kann ich ihm viel freiheiten geben 😉 aber es gehört konsequenz dazu. da hast recht 😉

  5. Mein Hund muss jeden Tag 3 Stunden alleine bleiben. Da sie Türen aufmachen kann lasse ich die gleich offen. Jetzt hat sie angefangen sich auf mein Bett zu legen! Das soll sie nicht und ich habe sie auch noch nie mit ins Bett genommen. Wie bestrafe ich sie wenn sie das macht? LG

  6. Leider sehr pauschal. Jeder Hund muss individuell erzogen werden. Mit Leckerchen und “feeeiiin” komme ich bei meinem jungen und agilen Hund absolut nicht weiter. Ich muss auch mal sehr scharf reagieren um mir Gehorsamkeit zu verschaffen. Das hat nichts mit Aggression oder Respektlosigkeit zu tun. Hunde untereinander korrigieren sich auch körperlich und ignorieren keinesfalls unangemessenes Verhalten. Man sollte sich soviel wie möglich aus der Natur abschauen.

  7. Welche pony tv Meine Grosseltern hatten auch einen Hund der vor fast allem Angst hatte sie wurde 13 jahre alt und bis zu ihrem Tod haben meine Grosseltern diese Angst nicht weggekriegt
    Wenn sich diese Angst nicht aufhört musst du einfach mal zu Profis gehen die sich auskennen.
    Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen😅

  8. keindressierterhund bitte?? Also ist ein guter Hundehalter nur einer der sein Tier drauf gehen lässt wo er will? Weiß ja nicht wie du aus zu deinem Hund sagst aber meinen Hund straft das nicht ^^ solltest vielleicht überdenken ob du nicht zu inkonsequent bist…

  9. Juli magst du den heimbergturm,wenn ja kannst du dir ein Video vom heimbergturm bei meinem Kanal angucken,würde mich sehr freuen , wenn du ein like dälast ,oder ein Kommentar ,weil fast niemand guckt meine Videos,würde mich sehr freuen ,vielen dank Juli.

  10. White90000 endlich weiß ich woher ich si kenne😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

  11. Bestraf sie nicht (das kann sie sowieso nicht eindeutig zuordnen), sondern üb mit ihr gezielt das unten bleiben. Der erste Schritt dabei ist, zu verhindern dass sie das Verhalten wiederholen kann – jede Widerholung festigt das Verhalten. Du könntest das Schlafzimmer absperren oder das Bett für sie unzugänglich machen. Je nachdem ob es von drei, zwei oder nur einer Seite zugänglich ist kann das etwas aufwändig sein.
    Wenn Du da bist, setz Dich mal aufs Bett, mal daneben, und belohn sie dafür, nicht aufs Bett zu gehen. Du könntest auch gezielt das sitzen oder ablegen vor dem Bett üben – und einfach alles verstärken was “nicht Bett” ist.
    Da Du ja nicht daheim bist wenn sie ihr Verhalten zeigt ist es schwer da exakt dran zu arbeiten – ihr das “nicht auf dem Bett” zu versüßen ist aber ein guter Schritt in die richtige Richtung.
    Wenn es eine Option ist die Schlafzimmertür direkt abzuschließen, dann tu das solange Du weg bist. So kann sie nichts falsch machen und Du kannst Dich nicht ärgern 😉

  12. @Elena Niedermeier
    Das halte ich für keine gute Idee. Sie vom Bett zu schubsen hat keinerlei Lerneffekt – es ist einfach nur grob. Auch “Nein” zu sagen ohne vorher zu trainieren dass Nein bedeutet jetzt etwas anderes zu tun bzw von etwas ablassen kann keine große Hilfe sein. In dem Fall würde es tatsächlich strafend wirken (Du fügst einen unangenehmen verbalen Reiz hinzu).
    Deutlich effektiver als etwas zu verbieten ist immer das Fehlverhalten gar nicht erst aufkommen zu lassen – und das richtige Verhalten zu belohnen.

  13. Räumliche Veränderungen sind für viele Hunde ersteinmal schwer. Meine Hündin konnte nach unserem ersten Umzug auch nicht mehr alleine bleiben – das mussten wir komplett neu üben.
    Erwarte nicht dass Dein Hund alles, was in gewohnter Umgebung klappt, auch in einer fremden Umgebung kann. Mach ein paar Schritte zurück und üb mit ihm ganz neu das Laufen an der Leine, den Rückruf und das zuhause bleiben.
    Wenn sich die Umgebung verändert ist das für viele Hunde auch ersteinmal ein Schock.

  14. Efthi TheSucuk Wir haben einen Hund der früher auch vor ALLES Angst hatte sogar vor dem Essen und Trinken da hat meine Mutter ihn mit der Hand gefüttert und er durfte sich ganz viel ans Haus🏠gewöhnen ……….Jetzt ist er ein Lebensfreudiger Hund 🐕 und spielt mit den anderen …..💖💖💖💖Er wurde früher im Tierheim “gequält” wir haben ihn gerettet 💖💖💖

  15. Ich fürchte, dass die Leute, die es eher betrifft, und so ein tolles Video sehen sollten, es niemals tun…….

Kommentare sind geschlossen.